Laufen für einen guten Zweck

Sie laufen gern, und wenn es zu einem guten Zweck ist, macht ihnen das Laufen noch mehr Spaß. Beim sonnigen 8. Beninlauf in Hirzweiler, vorbildlich organisiert von der LLG Wustweiler, glänzte wie in den Jahren zuvor der Nachwuchs des TV Illingen.
Kleiner Mann mit großem Läuferherz: Ben
„Beim Altstadtlauf in Ottweiler habe ich vor kurzem gewonnen, hier wollte ich das auch!“ Ben Jung, 7Jahre, lag vom Start weg in der Spitzengruppe, gewann unangefochten den Bambinilauf. Auch diesmal hatte Ben seine Kräfte prima eingeteilt, zeigte auf der Zielgeraden unter dem Beifall der zahlreichen Zuschauer wie immer seinen unwiderstehlichen Endspurt.
Im 2 km Schülerlauf vorne: Paul und Simon
Paul Honecker, in der Altersklasse M12 momentan die saarländische Nr. 1 im 5 km Straßenlauf, wollte in Hirzweiler wortwörtlich etwas kürzer treten, lief nur den 2km Schülerlauf. Hier ließ er als Sieger der M12 nur dem zwei Jahre älteren Gesamtsieger Daniel Müller vom Schwimmclub Illingen den Vortritt. Daniel benötigte 7:29,4 Minuten, Paul knapp 10 Sekunden mehr. Rund 10 Sekunden hinter Paul nahte schon der nächste Hochkaräter des TVI: Simon Mohr, Sieger der M9. Kurz vor dem Zielkanal musste Simon trotz energischer Gegenwehr den ein Jahr älteren Max Müller vom LC Rehlingen passieren lassen, sonst wäre er Gesamt-Dritter geworden. Prima drauf waren zwei Achtjährige: Lena Schnur gewann in 11:12,5 Minuten die W8, Stefan Lermen wurde in 9:48,8 Minuten Zweiter der M8.
Im 5 km Lauf bärenstark: Philipp Oehling
Im Jedermannlauf über 5 km gibt es keine Altersklassenwertung. Die Jüngsten im Feld der 62 Teilnehmer waren die TVI-Hoffnungsträger Philipp Oehling und Paul Jung, beide 12 Jahre alt. Beide haben kürzlich als 800m-Läufer im Trikot der LG Saar 70 (der TVI ist einer der 5 Mitgliedsvereine dieser LG) die U14- Mannschaftsmeisterschaft gewonnen, vor dem LAZ Saarbrücken und dem LC Rehlingen. Eigentlich wollte das Duo nur einen lockeren Trainingslauf absolvieren. Dann packte Philipp die Lauflust, das herrliche Wetter und die malerische Landschaft waren wohl schuld. Ergebnis: Glänzende 19:15,6 Minuten, eine Zeit, die im Saarland in den letzten 10 Jahren kein 12-Jähriger lief. Außen vor war in 17:41,4 Minuten der starke 25-jährige Manuel Erdorf von den LTF Marpingen. In deutlichem Abstand folgte ein Trio, in das sich auch Philipp vorgearbeitet hatte. Im Ziel lag er als Vierter nur 11 Sekunden hinter dem Zweiten, hinter dem 35-jährigen Nicolas Gry von CAN Sarreguemines. Auch Philipps Vereinskameraden schnitten gut ab: Platz 14 für Jonas Sommer, Platz 18 für Julian Lermen und Platz 21 für Paul Jung.
Erwähnenswert ist, dass die Topläufer des TVI alle noch ein zweites sportliches Standbein haben. Philipp Oehling z. B. kämpft mit den Handballern des TV Merchweiler um Platz 1 in der Landesliga, Paul Honecker ist rechter Verteidiger der bisher ungeschlagenen U13 der SV Elversberg. Simon Mohr will sich als Landesmeister im Schwimmen demnächst mit der SSG Max Ritter, zu der auch der SC Illingen gehört, für die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft qualifizieren.

klein_00082 klein_00046

Links:   Start 2km Schülerlauf; Simon mit Nr. 782, Gesamtsieger Daniel Müller links hinten mit Nr. 784,  daneben mit Nr. 776 Stefan Lermen

Rechts:  Start 5 und 10km; in der Mitte (243) 10km-Sieger Samy Schu, rechts 5km-Sieger Manuel Erdorf (755), Philipp Oehling ganz links am Rand (681), Reihe 2 in Grün mit Sonnenbrille Nicolas Gry

 klein_00001klein_00040klein_00042

    Ben                                  Vorn Paul Honecker, hinten rechts Simon Mohr               Philipp

Optimieren der Bilder durch Anklicken!  Weitere Fotos unter “Bilder, Galerie 2013, Benin 2013”

Geschrieben von wolfiweber

20. Oktober 2013 um 21:08

Abgelegt in Das Jahr 2013

Hinterlasse doch einen Kommentar

 Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.
Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier