Unitybowl mit Podiumsplatzierung der White Terriers

Die Flag Footballer mit dem klangvollen Namen WHITE TERRIERS SAAR haben bekanntlich beim TV Illingen Unterschlupf gefunden. Über ihren gelungenen Coup bei der „Weck, Worscht un Woi Bowl“ in Mainz hatten wir ausführlich berichtet. Dort belegten die Terriers mit nur 7 Spielern einen nie für möglich gehaltenen 5. Platz.
Wozu sie in Normalbesetzung fähig sind, zeigten sie nun beim ersten Unitybowl der Trierer Biber. Bei diesem Turnier, ausgerichtet zum Tag der Deutschen Einheit, erkämpften die White Terriers einen hervorragenden 3. Platz. „Im ersten Spiel verloren wir 12:25, hatten gegen den späteren Turniersieger Mainz Legionaries keine Chance“, gibt Coach Andre Becker zu. „Aber dann legten wir los: 33:14 gegen die Wiesbaden Dragonflys, anschließend 34:13 gegen die Merzig Mustangs!“
Das Halbfinale bescherte den Terriers die Trierer Biber. „Unsere Defense war gegen den an diesem Tag bärenstarken Gastgeber schlichtweg überfordert“, gesteht Andre. „Die Biber zogen mit einem 27:12 ins Finale ein, wir ins Spiel um Platz 3 gegen die Wiesbaden Phantoms Allstars. Wir nutzten unsere Chance, spielten kontrolliert und souverän!" Der Lohn: ein überzeugendes 27:13, die erste Podiumsplatzierung! 
Ein solcher Erfolg macht Lust auf mehr:  Bereits am 12. Oktober geht’s zur offenen Deutschen Flag Football-Meisterschaft nach Kelkheim, zusammen mit den Trierer Bibern. Zu denen unterhält man freundschaftliche Beziehungen, trainiert häufig zusammen. Apropos Training: das findet in der kühlen Jahreszeit nicht mehr auf dem Illinger Sportplatz statt, sondern ab dem 13. Oktober in der Sporthalle am Gymnasium. Eine herzliche Einladung ergeht an alle, die mal in Flag Football reinschnuppern wollen, in die kontaktärmere Variante des American Football.

WT1
Die White Terriers freuen sich über Platz 3

Geschrieben von wolfiweber

6. Oktober 2019 um 16:59

Abgelegt in Das Jahr 2018

Hinterlasse doch einen Kommentar

 Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.
Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier